Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
150 Einträge
Werner Altmaier aus Dillingen schrieb am 18. August 2019 um 09:33:
Der VfB hatte immer schon Probleme mit seiner zweiten Mannschaft. Wenn ich mich recht erinnere auch zu der Zeit als Mitch im geschäftsführenden Vorstand war. Bitte nicht immer aus der Entfernung alles schlecht machen, vor allem wenn man die Hintergründe nicht kennt.
Berni schrieb am 13. August 2019 um 21:52:
Sehe es so wie Mitch. Scheinbar ist es dem Verein nicht wichtig genug, eine zwoot zu halten. Dies begann bereits vorletzte Saison, als fast die ganze Mannschaft den Verein abgewandert ist. Ein Jahr später, gleiches Bild. Wobei man letzte Saison noch nicht mal bis zum letzten Spieltag durchgezogen hat. Da läuft etwas in die falsche Richtung!
Mitch Behles aus 66763 Dillingen schrieb am 12. August 2019 um 17:01:
Dass ein Ex-Oberligist und aktueller Saarlandligist nicht einmal in der untersten Fußballklasse eine zweite Mannschaft zum Spielbetrieb anmelden kann, halte ich für mehr als blamabel. Selbst kleinste Dörfer wie Niedaltdorf oder Biringen-Oberesch können damit aufwarten. Ganz zu Schweigen von der höher spielenden Nachbarschaft, deren "Zwote" man zumindest in der Bezirks-oder gar Landesliga findet.
Frank Schnubel aus Rehlingen-Siersburg schrieb am 6. August 2019 um 17:47:
Hallo Harald, so ähnlich könnte man es formulieren.
Wir sind aber dran, im nächsten Jahr mit einigen Rückkehrern und zum erstmal seit Langem wieder Jugendspieler aus der eigenen A-Jugend zu einer neuen schlagkräftigen 2. Mannschaft zu Formen. Auch in der Trainerfrage sind wir schon weit fortgeschritten.
Harald Haubrich aus Dillingen schrieb am 5. August 2019 um 11:09:
Hallo VfB. Ich wurde von einem alten Fussballkumpel darauf aufmerksam gemacht, dass ihr diese Saison keine 2. Mannschaft gemeldet habt.War die Zahl der Abgänge nach der letzten Saison zu hoch, und es gab nicht genügend Spieler, um eine schlagkräftige "Zwoot" ins Rennen zu schicken? Es ist ja schade, keinen Unterbau für die Erste mehr zur Verfügung zu haben.
Harald Haubrich aus Dillingen schrieb am 25. Juli 2019 um 22:01:
Gelungener Auftakt in die neue Saarlandliga-Saison. 4:1 gegen Eppelborn ist ein Ausrufezeichen.
Reimund aus Wallerfangen schrieb am 4. Juli 2019 um 12:34:
Hallo.
Tolle Neuverpflichtungen.Mit den bisherigen Stürmern bester Sturm der Liga.Dazu noch mit Julian Wamsbach den besten Torwart im Saarländischen Amateurfussball.Wird eine grosse Saison.
Edwin Gansemer aus Dumaguete schrieb am 18. Juni 2019 um 05:34:
allo
Grüsse ins Saarland und Freunde des VFB Dillingen.
Gibt es schon neue Spieler zu vermelden für die nächste Saison.
Wer geht weg und wer kommt neu ins Team?
Fan schrieb am 26. Mai 2019 um 20:11:
Hallo,
Was ist denn mit der zweiten los? Nur weil man zum Schluss die Meisterschaft verspielt, gleich gar nicht mehr anzutreten? Hoffe, dass sich nächste Saison die Mannschaft wieder fängt..
Edwin Gansemer aus Dumaguete Philippines schrieb am 17. Mai 2019 um 16:19:
Schade für die noch echten Dillinger Fans des VFB. Ich jedenfalls bin egal wo ich wohne und lebe ein VFB Fan . Ich werde mit Interesse die neue Saison verfolgen und wünsche dir und deiner Schwester alles Gute. Lebe ja seit 3 Jahren nicht mehr in der Schweiz und geniesse das Leben am Meer in den Philippinen. ich habe 3 seperate sportkanäle bei Sky Sport und kann da auch alles mit Fussball auf der Welt verfolgen sowei alles Formel1 Rennen.. Sollte ich jedenfalls mal wieder ins Saarland kommen werdeich auf jedenfall wieder ins VFB Vereinslokal vorbei schauen. Meine Mutter lebt ja noch in Beckingen. sie wird dieses Jahr 89 Jahre. Da bin ich mit meinern bald 67 ein junger Hüpfer.
Werner Altmaier aus Dillingen schrieb am 16. Mai 2019 um 12:54:
Hallo Edwin, deine guten Wünsche sind angekommen. Aber das mit dem Nichtabstieg funktioniert nicht mehr. Der Zug ist bereits seit einiger Zeit abgefahren. Oberliga ist von der finanziellen Seite her auch nicht unbedingt unsere Klasse. Da müsste man einen Hauptsponsor haben, der jährlichen einen hohen fünfstelligen Betrag zur Verfügung stellt und der ist weit und breit nicht zu sehen. Entgegen vielen anderen Aussagen: Geld schießt doch Tore. .......
Edwin Gansemer aus Dumaguete Philippines schrieb am 14. Mai 2019 um 13:21:
Hallo an alle VFB Freunde in Dillingen
Als ehemaliger VfB Fussballer wünsche ich mir dass es euch jetzt noch gelingt den Abstieg noch zu verhindern. Gruses besonders Grüsse an Werner Altmayer und seine Schwester die GASTWIRTIN vom VFB Vereinspokal.Jungs ich glaube an euch,ihr schafft das noch !!!!!
Werner Altmaier aus Dillingen schrieb am 14. Mai 2019 um 10:11:
lieber Joachim, vielen Dank für deine netten Worte. Aber jetzt will ich einmal etwas Öl ins Feuer giessen - wie man das von mir ja gewöhnt ist: Wer braucht diesen Verein überhaupt noch ?? So könnte man sich fragen, wenn man am vergangenen Wochenende auf der Papiermühle war. Gerade einmal 50 (in Worten fünfzig) Zuschauer hatten den Weg dorthin gefunden.Das dürfte wohl Minusrekord in der Oberligageschichte sein. Da lasse ich als Argument fürs Nichtkommen auch nicht das miese Wetter gelten. Es ist einfach nicht mehr das Interesse da und als ehrenamtlich Tätiger frage ich mich immer mehr, für wen wir diese Arbeit noch leisten.Gegenüber denen die nicht kamen, habe ich jedenfalls einen Vorteil: ich habe ein starkes Spiel unserer Mannschaft gesehen. Bei Fupa gibt es übrigens einen schönen Bericht zu dieser Begegnung.
Hans - Joachim Müller aus 66763 Dillingen schrieb am 13. Mai 2019 um 21:12:
Die Saison ist nun bald zu Ende. VfB 1. Mannschaft hat sich wacker in der Oberliga geschlagen, aber der Abstieg ist erwartungsgemäß nicht zu vermeiden. Schade. Danke für recht gute Spiele.

Vfb 2.Mannschaft:
Mein Respekt für den 3. Platz wenn auch einige unverbesserlichen
immer noch nicht zufireden sind, aber die gibt es immer.
Hoffe für die nächste Sasion, dass es klappt
mit dem Aufstieg. Der VfB braucht einen guten Untergrund.
Gruß Joachim Müller
Marina Feilen aus Nalbach schrieb am 9. Mai 2019 um 10:16:
Hallo Jürgen Mühlhausen
Lieben Dank für die netten Worte an Christian und Marina.Wir fanden es auch sehr schade über die wenigen bis gar keine Fans ,wobei der Bus doch echt günstig war und es 15 Gästekarten gab.Aber egal,wir müssen es einfach hinnehmen.Wir bedanken uns aber bei all denen die uns immer begleitet haben und ein Danke an Dich dass du immer anwesend warst.Wir hoffen dich auch mal bei uns auf der Papiermühle begrüßen zu dürfen. Bis dahin lg aus dem Saarland

Die Betreuer
Christian und Marina
Jürgen Mühlhausen aus Mülheim-Kärlich schrieb am 5. Mai 2019 um 12:54:
Als Saarländer hatte ich mich nach kurzem kennenlernen immer gefreut, den VfB und die netten Betreuer (Otmar,Marina,Christian) hier im Rheinland begrüßen zu dürfen. Leider war ich auch meistens der einzigste Fan. Ich finde das sehr schade, denn es bestand vom Saarland aus immer die Möglichkeit mit im Mannschaftsbus anzureisen. Eine Ausnahme jedoch beim gestrigen Spiel gegen die TuS Koblenz, denn ein paar wenige Fans waren diesmal tatsächlich mit angereist. Jede Mannschaft braucht aber schließlich auch bei Auswärtsspielen die Unterstützung der eigenen Fans. In der Oberliga zu spielen ist für die Mannschaft und Fans doch schon etwas Besonderes. Aber ganz ehrlich, bei den von mir gesehenen Spielen, muss ich sagen, die Oberliga war für den VfB leider eine Klasse zu hoch. Es fehlte meiner Meinung nach vor allem die Erfahrung.
Ich wünsche viel Glück und gutes Abschneiden in der künftigen Saarlandliga.
Reimund schrieb am 1. April 2019 um 13:51:
Peter Berger.Danke für die Info.
Peter Berger aus Dillingen schrieb am 31. März 2019 um 10:27:
An Raimund: In der Saarbrücker Zeitung vom gestrigen Samstag kann man die Antwort auf Deine Frage lesen:
"Die Reserve des Oberligisten hatte nicht spielberechtigte Akteure aus dem Kader der ersten Mannschaft eingesetzt."
Reimund aus Wallerfangen schrieb am 28. März 2019 um 10:56:
Ich hätte gerne gewußt warum bei der 2. Mannschaft 3 Punkte abgezogen wurden.
Mitch Behles aus Dillingen schrieb am 19. März 2019 um 17:55:
Betrachtet man sich die Ergebnisse unserer "Zweiten" muss man sie offensichtlich als eine "Ballermann-Truppe einordnen. Unverständlich, dass es dem Verein einfach nicht gelingt, einen ordentlichen Unterbau zu bewerkstelligen.Alle unsere Nachbarvereine machen es doch vor.